Der Militärschiessverein Kölliken und der Schiessverein Schorüti Kölliken-Holziken führen an den folgenden Daten das Obligatorisch für Armeeangehörige und Freizeitschützen durch:

  • Freitag, 14. August, 18:00 bis 20:00 Uhr
  • Samstag, 22. August, 09:30 bis 11:30 Uhr
  • Samstag, 29. August, 09:30 bis 11:30 Uhr

Auch wenn die Schiesspflicht aufgrund der Covid-19-Lage für dieses Jahr sistiert ist, freuen wir uns auf viele Teilnehmende und hoffen auf die Solidarität der Schiesspflichtigen, da die Bundesentschädigungen für das Obligatorisch eine wesentliche Einnahmequelle der Vereine ist.

Wichtiger Hinweis für Armeeangehörige, welche das Gewehr bei der Entlassung zu Eigentum übernehmen möchten und für Leihwaffenbesitzer: die Bedingungen, während der letzten 3 Jahren mindestens 2x das OP und 2x das Feldschiessen zu absolvieren sind durch die Sistierung NICHT aufgehoben und die Bundesprogramme sind zu absolvieren.

Weitere Informationen zum Obligatorisch